Kunde: Siemens AG

Leistung: Film/3D/CGI

Zweigleisig fahren

Film für hybride Antriebslösungen von Siemens Mobility

Die Aufgabe
Die innovativen Hybridantriebe im Bereich der Nahverkehrszüge in einem Film erlebbar machen.

Die Umsetzung
Die Technologie ist ebenso komplex wie zukunfts­weisend: Batterie und Wasser­stoff­brenns­toff­zelle. Dasselbe gilt für die filmische Umsetzung: In Österreich gedrehte Real­aufnahmen wechseln sich mit Full-CGI-Szenen ab. Diese Kombination visualisiert die anspruchsvolle Antriebs­technik aufmerk­sam­keits­stark – und erklärt sie anschaulich.

Das Ergebnis
Ein Film, der das Konzept des Antriebs spiegelt: das Beste aus beiden Welten. Realfilm und CGI. Leistungsfähigkeit und Nachhaltigkeit.

Mehr Details zu hybriden Antriebslösungen finden Sie auf der Webseite von Siemens Mobility.

Alle Cases